Schlagwort-Archive: Germany

bonaaroma

Habe ich schon von Koinzidenzen erzählt? Von Geschichten, die das Leben schreibt, die ich erlebe und sage: ich glaube, das kann jetzt nicht wahr sein! Die Geschichte von bonaaroma ist so eine.

 

Wir haben ja im letzten Jahr diverse Male vom Bauern Cafe in Hamm geschrieben. Hier gibt es selbst gebackenen Kuchen, Quiche, leckeres Frühstück und VORALLEM sehr sehr leckeren Kaffee. Irgendwann hatten wir Herrn Schwiertz, den Wirt so weit bequatscht, dass er uns das „Geheimnis“ seines Kaffees verraten hat.

 

Es ist eben kein Kaffee, wie der von den großen Röstereien. Dieser wird nach seiner Aussage bei 600-700 Grad in wenigen Minuten geröstet. Diese Kaffees sind, so erzählte er uns, meist nur zu 90% ausgeröstet. Die restliche Feuchtigkeit im Kaffee nähmen Tschibo, Eduscho und wie sei alle heißen gerne in Kauf. Schließlich kaufen wir alle unseren Kaffee nach Abfüllgewicht (Pfund). Wasser in nicht vollständig ausgerösteten Bohnen wird eben mit gewogen und von uns Verbrauchern mit bezahlt. Dabei dürften 10% Feuchtigkeit weit mehr als 10% des Gewichtes des gerösteten Kaffees ausmachen.

bonaaroma weiterlesen

Café 100 Wasser – Leipzig

Bei unserem ersten Leipzig Aufenthalt im August 2014 waren wir „eigentlich“ nur auf der Durchreise. Mit Oma und Teenie -Tochter, viel Gepäck und noch mehr Generationen Stress. Eigentlich nicht das was man unter einem erholsamen Urlaub versteht, aber Leipzig als Stadt konnte, trotz aller Widrigkeiten und gerade durch diese interessante, und einfallsreiche Location unser Herz gewinnen.

Noch erbost vom Vortag (Über den Ärger mit dem Motel One am Augustusplatz in Leipzig haben wir ja schon ausführlich berichtet.) IMG_1157wollten wir nun also nicht auch noch denen  unsere Frühstücks-Groschen in den Hals stecken. Zumal dort ein Frühstück mit 10 Euro pro Person zu Buche schlägt und nebenbei: ein ziemlich liebloses 0815 Frühstück.  Da wusste unsere liebe Freundin Conny  besseres, nämlich das Cafe 100 Wasser. Übrigens eine vom Design durchaus ansprechende Website – mal was anderes! Dort erfährt man dann auch, dass Vorbestellung fürs Frühstücksbuffet erwünscht ist – wir Schlunze sind halt einfach so und spontan reingeschneit. War aber kein Problem!

Café 100 Wasser – Leipzig weiterlesen